Frings, Michael; Paffenholz, Sabine E.; Sundermann, Klaus (edd.)

Vernetzter Sprachunterricht


Die Schulfremdsprachen Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch im Dialog. Akten einer Fortbildungsreihe des Bildungsministeriums und des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz



39,90 EUR
(Preis inkl. MwSt.)
Merkzettel
erscheint bald erscheint bald
X

FDD 4

Fachübergreifender Unterricht und Teamarbeit gehören zu den didaktischen Schlagwörtern der letzten Jahre. Gerade für die sprachlichen Fächer liegen jedoch kaum praxisnahe Anregungen für einen vernetzten Unterricht vor.
Der vorliegende Sammelband bietet Lehrerinnen und Lehrern vielfältige Impulse für den Unterricht. Die Beiträge zeigen auf, wie sich die Schulfremdsprachen Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch – nach Anpassung an schulische Profile, Rahmenbedingungen und Freiräume – vernetzen lassen. Für die universitäre Fachdidaktik ist der Band zudem ein ebenso solides wie vielfältiges Fundament für weitergehende Untersuchungen und Forschungen, auch und gerade in der Ausbildung neuer Fremdsprachenlehrkräfte.
Die Beiträge sind gegliedert in die folgenden Rubriken:
Modul 1: Sprachen vernetzen – Synergien nutzen
Modul 2: Lesen – Lernen – Leben: Verbindendes in den Literaturen
Modul 3: Andere Länder – andere Sitten?! Sprachen erschließen, Kulturen verbinden
Modul 4: Non solo lingue – Vernetzung von sprachlichen und nicht-sprachlichen Fächern

402 Seiten, Paperback. 2017
ISBN 978-3-8382-0850-3
ISSN 2191-8155


Dokumente:

Inhaltsverzeichnis (145.62 KB):